L
2018thines02

Norbert Thines zum FCK-Ehrenpräsident ernannt

29. Januar 2018

Der 1. FC Kaiserslautern ernannte am 27. Januar 2018 Fairplay-Ehren- und Gründungsmitglied Norbert Thines zu seinem Ehrenpräsidenten. Ihm wurde als allererstem Vorstand der fast 118-jährigen Vereinsgeschichte diese einmalige Auszeichnung zuteil. Wegen seines außerordentlichen Einsatzes für den FCK, die Stadt Kaiserslautern und die gesamte Region verdient diese besondere Ehre wohl niemand mehr als Norbert Thines.

SWR-Besuch in "de Betze-Stubb"

24. Januar 2018
2018swr02

Start in das Fußballjahr 2018. Einen Tag vor dem ersten Spiel der „Roten Teufel vom Betzenberg“ bei  Darmstadt 98 besuchte SWR-Reporter Johannes Zinßmeister den „1. FCK Fanclub Fairplay“ in Landstuhl. In „de Betze-Stubb“ befragte er zwei Vorstandsmitglieder zu ihren Hoffnungen, Erwartungen und Prognosen in Bezug auf den bevorstehenden Abstiegskampf in der zweiten Liga. Meistert das Team von Trainer Jeff Strasser die von ihm ausgerufenen 16 Endspiele...? Schafft der FCK das angestrebte Wunder „Klassenerhalt“...? Ist der Kader des FCK mit den beiden Neuzugängen in der Rückrunde konkurrenzfähig...? Nur drei der angesprochenen Themen des sympathischen Radiomannes. Der Beitrag von Johannes Zinßmeister wurde am Spieltag, dem 24. Januar 2018 in der Frühsendung „Am Morgen“ im landesweiten Programm des Hörfunksenders SWR4 ausgestrahlt. Moderiert von Michael Heuvel.  

Anzeige

PW Immobilien Wolfgang Straßer

Weihnachts-Geschenk-Aktion - Dank an treue Fans

17. Dezember 2017
2017wga2

Neben der traditionellen Rollstuhl-Autogrammstunde gehört die jährliche „Weihnachts-Geschenk-Aktion“ zweifellos zu den Höhepunkten der FCK-Fans mit Handicap im „Fritz-Walter-Stadion“. Beleg dafür sind die vielen Nachfragen bei der zuständigen Fanbetreuung, vor welcher Begegnung der Nikolaus auf seine Bescherungstour vor der Südtribüne geht.

Jahresabschlußveranstaltung mit Überraschungsgast

21. November 2017
2017jahresschluss21

Der Fairplay-Vorstand lud ein – und viele der 67 Mitglieder folgten der Offerte zu einer geselligen „Jahresabschlussveranstaltung“. Dazu trafen sich 50 Personen im Landstuhler Schloss-Hotel. Bei derartigen Feierlichkeiten ist es eine schöne Tradition, dass die Anwesenden durch eine Tombola einen wesentlichen Beitrag zur Finanzierung des Fanclub eigenen „Rollstuhl-Sonderkontos“ leisten. Das Losglück der freien Auswahl wurde Hans Hansen zuteil. Das gewagte Experiment, 50 statt der üblichen 40 Lose anzubieten (keine Nieten!) ging letztendlich auf. Dank dem wunderbaren Engagements eines Fairplay-Gönners. Somit konnten – dank weiterer Spenden – insgesamt 700,00 Euro auf das soziale Konto überwiesen werden! Dafür allen Beteiligten ein herzliches Dankeschön.

"Tribüne ohne Grenzen-Preis 2017" für den Fanclub Fairplay

21. November 2017
2017ToGP01

Völlig überraschend „flatterte“ am 17. November 2017 folgende Email vom AWO-Fanprojekt Kaiserslautern in die Zentrale des 1. FCK Fanclubs Fairplay: „Euer Fanclub ist dieses Jahr ein Gewinner des „Tribüne ohne Grenzen - Preis 2017“! Vorgeschlagen wurdet ihr vom Fanclub „Queer Devils. Wir finden euer jahrelanges Engagement für Fans mit Handicap verdient eine Auszeichnung! Dieses Engagement überzeugte die Jury des „Tribüne ohne Grenzen – Preises“ wie folgt:

Projektgruppe „Betze international“ sucht Mitstreiter

16. Juni 2017
2017international04

Gemeinsam die internationale Geschichte des 1. FCK aufarbeiten - dafür engagieren sich Mitglieder des "1. FCK Fanclubs Fairplay" in einer Projektgruppe des pfälzischen Traditionsklubs und suchen weitere Mitstreiter!

FCK-Ehrung für "25 Jahre Fanclub Fairplay"

23. Oktober 2017
2017ehrung33

Der 1. FC Kaiserslautern weiß die Unterstützung durch seinen treuen Anhang zu schätzen. Insbesondere die Verbundenheit der mehr als 400 registrierten Fanclubs wissen die Verantwortlichen des Vereins zu würdigen. So folgte die Klubführung auch 2017 dem schönen Brauch, langjährige Fanclubs anlässlich spezieller Jubiläen besonders zu ehren. In diesem Jahr standen insgesamt 39 Fanclub-Feierlichkeiten an. „Auf diese große Anzahl an älteren Fanclubs ist der FCK sehr stolz“, konnte man bei „fck.de“ nachlesen.