L
2021quiz20

Drittes "Fairplay-Online-Quiz"

03. April 2021

Mit anhaltender Pandemie setzte der "1. FCK Fanclub Fairplay e.V." wie angekündigt seine Online-Quizserie fort. Wie bei den ersten Ausgaben erneut am ersten Freitag des Monats. Um 19.00 Uhr traf sich die virtuelle Raterunde am Karfreitag, den 2. April 2021. Mit 15 Ratefreunden blieb kein Teilnehmerplatz frei. Als Sieger kristallisierte sich nach den elf Fragen Lars aus Maisach bei München heraus, der 22 von 23 möglichen Punkten  erreichte! Respekt. Auf Platz zwei entschied Michaela das Familien interne Duell vor ihrem Gatten Thomas für sich. Der Gewinner durfte sich über ein Fritz-Walter-Buch freuen, für Rang zwei gabs eine Flasche Fritz-Walter-Sekt und der Drittplacierte bekam einen hochwertigen FCK-Wimpel.

PW Immobilien Wolfgang Straßer

Kalender "Das Wunder von Bern" als Bleistiftzeichnungen

25. März 2021
2021thiess04

Szenen aus dem „Wunder von Bern“ – als Bleistiftzeichnungen dargestellt vom Künstler Joachim Thiess. Aus diesen Werken ist ein einzigartiger, zeitloser Kalender in limitierter, nummerierter Auflage entstanden. Mit 12 Kunstdrucken von Szenen aus diesem legendären Finale, reproduziert von Bleistiftzeichnungen des 74-jährigen. Erschienen im Format 42 x 24 cm, erhältlich direkt beim Künstler (info@joachim-thiess.com).

Der Blick zurück - das Jahr 2001

14. März 2021
2001jahr15

Die Experimentierfreudigkeit des „1. FCK Fanclubs Fairplay e.V.“ hatte gleich mehrere Premieren zur Folge: Erstmals organisierten wir im Rahmen des Schüler-Ferienprogramms der Verbandsgemeinde Landstuhl für Kinder und Jugendliche eine Führung durch das “Fritz-Walter-Stadion”, verbunden mit dem Besuch der TV-Live-Sendung “Treffpunkt Betze” (SWR-Fernsehen). Des Weiteren wurde eine Draisinenfahrt im Glantal angeboten und mit viel Begeisterung durchgeführt. Natürlich hielt auch die Reisewelle weiter an - neben internationalen Touren nach Eindhoven, Prag sowie ins Baskenland zu UEFA-Cup-Spielen ist die einzige Zweitagesfahrt der Fanclub-Geschichte erwähnenswert: Im Mai, am Muttertags-Wochenende, nach München mit dem Besuch des Spiels gegen den FC Bayern sowie einer Führung durch das Olympiastadion am Folgetag. Ein weiterer Höhepunkt bildete die Reise nach Murcia/Spanien zu Ehrenmitglied Andreas Reinke. Und dass Lotto-Rheinland-Pfalz unser soziales Engagement ehrte, beweist, wie wir vom „1. FCK Fanclub Fairplay e.V.“ natürlich auch diese Ebene eher ausbauten als vernachlässigten. Goldene Zeiten für den 1. FCK und auch für den Fanclub.

Der Blick zurück - das Jahr 1996

17. Januar 2021
1996jahr16

Vor 25 Jahren - ein Jahr der großen Veränderungen: Zum Einen wurde die Fanclub-führung neu strukturiert. Bedingt durch Harald Heidermanns Wechsel als Fanbeauftragter zum FCK. Desweiteren schockierte der allererste Abstieg der “Roten Teufel” alle Fairplay-Getreuen. Faszinierende Begleiterscheinung dieses für unmöglich gehaltenen Desasters: Erstaunlich viele Fußballanhänger erklärten ihren Beitritt zum Fanclub. Getreu dem Motto jener schwierigen Monate “Jetzt erst Recht”! Trotz der sportlich angespannten Situation gelang es, das Fanclub-Geschehen auch weiterhin vielfältig und abwechslungsreich zu gestalten. Und Pokalsieger wurde der 1. FCK ja auch noch so ganz nebenbei in diesem unglaublichen Jahr!

Zweites Fairplay-Online-Quiz

07. März 2021
2021quiz17

Dem Wunsch aller Beteiligten am „1. Fairplay-Online-Quiz“ auf eine Wiederholung folgten die Organisatoren gerne. So fand am 5. März 2021 eine zweite Folge statt. Es siegte Mathias Schütze vor Christa Conrad. Danach folgten Hans Strein und Thomas Butz. Für Platz eins gab es eine Regenjacke, für Platz zwei ein spezielles Sitzkissen "Digga, geh mal Cornflakes zählen" und für die Drittplazierten je eine Flasche Fritz-Walter-Sekt.

Erstes "Fairplay-Online-Quiz"

12. Februar 2021
2021quiz10

Besondere Zeiten verlangen besondere Maßnahmen. Erst recht nach einem monatelangen, anhaltenden Lockdown. Darum wurde nun im „1. FCK Fanclub Fairplay“ die Idee eines „Online Ouizes“ umgesetzt. Die Premiere am 12. Februar 2021 fand bei den Mitgliedern erstaunlich guten Anklang. Die Teilnehmer fanden sich problemlos mit der Vorgehensweise zurecht, was einen reibungslosen Ablauf gewährleistete. Wozu sicherlich auch ein Testlauf im kleinen Kreis in der Vorwoche beitrug.

Der Blick zurück - das Jahr 2015

16. Januar 2021
2015jahr03

Mit der Teilnahme am Festzug des "Rheinland-Pfalz-Tages" in Ramstein bot das Jahr 2015 ein außergewöhnliches Ereignis. Aber auch viele andere Veranstaltungen prägten diese 12 Monate, wie nachfolgende Foto-Dokumentation zeigt: